Textversion
Meisterschaft Jugend Tabellen Hallen-/Turniere Fotos Events Sponsoren Archiv Berggerichtslauf Verein
Startseite Hallen-/Turniere 2014

Hallen-/Turniere


2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007

Termine Vereinsblatt-Volltreffer Links Kontakt Impressum

2014

U-14-II Hallenturnier 2014

NSG Auersthal

Am Samstag, den 4. Jänner 2014
um 14:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-14 Hallenturnier statt.
Veranstalter war der
SCU Poysbrunn/Falkenstein.
Gespielt wurde in zwei Vierergruppen mit anschließenden Platzierungsspielen.
Den Sieg in Gruppe A holte sich Spannberg mit zwei Siegen und einem Unentschieden vor Strasshof I,
Wildendürnbach I und Ottenthal.
Auersthal dominierte die Gruppe B und zog mit 3 Siegen ins Finale ein. Wildendürnbach II belegte den zweiten Platz, gefolgt von Wetzelsdorf und Strasshof II.
Das Finale endete mit einem klaren 5:0 Sieg von Auersthal.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...

14. Poysbrunner Hallenturnier

Sonntag, 05. Jänner 2014:
Hobbyturnier ...
Samstag, 11. Jänner 2014:
Kampfmannschaften ...
Sporthalle Poysbrunn

U-09 Hallenturnier 2014

Am Sonntag, den 12. Jänner 2014
um 14:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-09 Hallenturnier statt.
Veranstalter war der
SCU Poysbrunn/Falkenstein.
Da nur 4 Mannschaften teilnahmen, wurde dieses Turnier mit Hin- und Rückrunde gespielt. Der USC Fallbach entschied das Turnier mit 6 Siegen klar für sich, gefolgt von Wetzels-/Poysdorf vor dem ASV Asparn/Zaya. Der 4. Platz ging an den FC Hustopece. Unsere Gäste aus Tschechien mussten sich erst im Verlauf des Turnieres an das Hallenspiel mit Banden gewöhnen.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...

U-08 Hallenturnier 2014

Am Samstag, den 18. Jänner 2014
um 9:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-08 Hallenturnier statt.
Veranstalter war der
SCU Poysbrunn/Falkenstein.
Die 8 teilnehmenden Mannschaften spielten in zwei Vierergruppen um den Einzug in die Finalspiele.
In beiden Gruppen gab es dabei klare Verhältnisse mit je einer Mannschaft mit drei, zwei bzw. einem Sieg.
In Gruppe A siegte mit Novosedly der Gast aus Tschechien vor Wetzels-/Poysdorf, Asparn/Zaya und Wilfersdorf.
Mistelbach sicherte sich den Sieg in Gruppe B, gefolgt von Hauskirchen, Sulz und Schrattenberg.
Der Turniersieg ging mit einem 4:1 klar an Novosedly.
... zur Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich bei Bürgermeister Leopold RICHTER und Vize-Bürgermeister Günter BAYER für die Pokalspenden, bei der Firma KOMPOTHERM für den Hauptpreis der Bausteinaktion, beim Weinbau Familie PESAU für die Spende eines Weinkorbes und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-11 Hallenturnier 2014

Am Samstag, den 18. Jänner 2014
um 15:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-11 Hallenturnier statt. Veranstalter war der SCU Poysbrunn/Falkenstein.
9 Mannschaften spielten in drei Gruppen um die Qualifikation für Oberes, Mittleres und Unteres Play-Off. In den Gruppen gab es eindeutige Ergebnisse mit je 6 (Reyersdorf, Wildendürnbach, Hustopece), 3 (Wetzels-/Poysdorf, Drasenhofen, Zistersdorf) bzw. 0 Punkten (Schrattenberg, Großkrut, Hausbrunn).
In den Play-Offs gab es nicht mehr so klare Verhältnisse. In spannenden, teilweise bis zum Schluss offenen Partien, konnte keine Mannschaft konnte das Punktemaximum erreichen.
Letztlich sicherte sich Wildendürnbach, da das direkte Duell mit Hustopece Remis endete und auch das Torverhältnis ident war, den Turniersieg auf Grund der mehr geschossenen Tore (Wildendürnbach erzielte einen Treffer mehr).
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich bei Ortsvorsteher Franz VINZENS für die Pokalspenden, bei Gemeinderat David JILLI für den Hauptpreis der Bausteinaktion, bei der PROSERVICE AG vertreten durch Franz LUDWIG für die Spende eines Weinkorbes sowie eines Hauptpreises und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-13 Hallenturnier 2014

Am Sonntag, den 19. Jänner 2014
um 14:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn ein
U-13 Hallenturnier
statt.
Veranstalter war der
SCU Poysbrunn/Falkenstein.
In drei Gruppen spielten die 9 teilnehmenden Mannschaften um die Platzierungen für Oberes, Mittleres und Unteres Play-Off. Gaweinstal, Asparn/Z. und Groß-Enzersdorf errangen die Gruppensiege mit dem Punktemaximum, die 2. Plätze holten mit je 3 Punkten Wildendürnbach, Obritz und Drasenhofen und die 3. Plätze gingen an Hauskirchen, Poysdorf und Gänserndorf Süd.
In den Play-Offs gab es bis auf die Spiele des Turniersiegers Gaweinstal durchwegs knappe Ergebnisse auch wenn die Tabellen im Oberen und Mittleren Play-Off anderes vermuten lassen.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich bei Ziviltechniker Dipl.-Ing. Günter ZEILER für die Pokalspenden, bei FENSTER-TÜREN-TORE Herbert ÖSTERREICHER für den Hauptpreis der Bausteinaktion, beim Weingut KRAMER für die Spende eines Weinkorbes und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-16 Hallenturnier 2014

Am Samstag, den 25. Jänner 2014
um 9:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-16 Hallenturnier statt.
Veranstalter waren der
SCU Poysbrunn/Falkenstein und der
USC Wetzelsdorf.
8 Mannschaften
spielen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele.
Der Sieg in der Gruppe A ging mit drei Siegen klar an die Gastgeber Poysbrunn/Falkenstein. Zweiter wurde Kronberg punktegleich mit dem Dritten Wetzelsdorf II auf Grund des besseren Torverhältnisses. Wolkersdorf belegte den vierten Rang.
In der Gruppe B hingegen lagen alle 4 Mannschaften innerhalb von zwei Punkten. Poysdorf sicherte sich mit einem Sieg und zwei Unentschieden den Gruppensieg. Der zweite Platz ging mit 4 Punkten auf Grund des besseren Torverhältnisses an Eibesthal vor Wetzelsdorf II. Hausbrunn wurde mit 3 Punkten Vierter.
Den Turniersieg sicherte sich letztlich Poysbrunn/Falkenstein klar mit einem 6:3 im Finale gegen Poysdorf.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein und der USC Wetzelsdorf bedanken sich bei ALLIANZ Team KOWAR und der RAIKA POYSDORF für die Pokalspenden und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-12 Hallenturnier 2014

Am Samstag, den 25. Jänner 2014
um 15:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-12 Hallenturnier statt.
Veranstalter waren der
SCU Poysbrunn/Falkenstein und der
USV Herrnbaumgarten.
In drei Dreiergruppen wurde um den Einzug in die Play-Offs gespielt.
In Gruppe I und II siegten Mistelbach bzw. Wildendürnbach ohne Punkteverlust, vor Groß-Enzersdorf bzw. Neusiedl/Z. mit drei Punkten und Herrnbaumgarten II bzw. Paasdorf.
In Gruppe III setzte sich mit einem Sieg und einem Remis Hauskirchen durch. Zweiter wurde Herrnaumgarten I mit 3 Punkten vor Asparn/Z. mit einem Punkt.
In den Play-Offs siegten Mistelbach (Oberes), Groß-Enzersdorf (Mittleres) und Asparn/Z. (Unteres) ohne einen Punkt abzugeben.
Da Wildendürnbach und Hauskirchen im Oberen Play-Off gegeneinder Remis gespielt und beide gegen Mistelbach mit 7:2 verloren hatten, musste der zweite Platz im Penaltyschießen ermittelt werden. Hier setzte sich Hauskirchen mit 4:3 durch.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
... noch mehr Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein und der USV Herrnbaumgarten bedanken sich bei Gemeinderat SCHAUER Otmar für die Pokalspenden, bei ALLIANZ Team KOWAR für den Hauptpreis der Bausteinaktion, beim Weinbau Familie TAGWERKER für die Spende eines Weinkorbes, beim Weingut BAYER für die Spende eines "Traubensaftkorbes", beim FK AUSTRIA WIEN für 2 Eintrittskarten für ein Meisterschaftsheimspiel und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-14-I Hallenturnier 2014

Am Sonntag, den 26. Jänner 2014
um 14:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-14 Hallenturnier statt.
Veranstalter waren der
SCU Poysbrunn/Falkenstein und der
UFC Wildendürnbach.
Die 9 teilnehmenden Mannschaften spielten in drei Gruppen um den Einzug in Oberes, Mittleres bzw. Unteres Play-Off.
Groß-Enzersdorf, Mistelbach und Spannberg I sicherten sich mit dem Punktemaximum die Gruppensiege vor den Zweitplatzierten Spannberg II, Strasshof und Wildendürnbach II mit je 3 Punkten und den Dritten Poysdorf, Wildendürnbach I und Hauskirchen.
Die Gruppensiege in den Play-Offs gingen mit je 6 Punkten eindeutig an Groß-Enzersdorf (Oberes), Spannberg II (Mittleres) und Poysdorf (Unteres).
Im Oberen (2. Mistelbach, 3. Spannberg I) und Unteren Play-Off
(2. Wildendürnbach I, 3. Hauskirchen) waren auch die zweiten mit je 3 und die dritten Plätze mit 0 Punkten eindeutig.
Im Mittleren Play-Off ging der zweite Platz bei Punktegleichstand, Remis im direkten Duell und gleicher Tordifferenz auf Grund der um einen Treffer mehr erzielten Tore an Wildendürnbach II vor Strasshof.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein und der UFC Wildendürnbach bedanken sich bei ALLIANZ HAUNOLD Richard und der VOLKSBANK LAA/THAYA für die Pokalspenden, bei INTERSPORT FÜHRER für den Hauptpreis der Bausteinaktion, bei FEHLMANN WEINE für die Spende eines Weinkorbes, beim FK AUSTRIA WIEN für 2 Eintrittskarten für ein Meisterschaftsheimspiel und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-10 Hallenturnier 2014

Am Samstag, den 15. Februar 2014
um 9:00 Uhr fand in der
Sporthalle Poysbrunn
ein U-10 Hallenturnier statt.
Veranstalter waren der
SCU Poysbrunn/Falkenstein und der
USV Herrnbaumgarten.
8 Mannschaften spielten in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele.
In der Gruppe A ging der Sieg auf Grund des besseren Torverhältnisses an Herrnbaumgarten vor Markgrafneusiedl, da die beiden Teams im direkten Duell unentschieden spielten. Kreuttal belegte den dritten Platz vor Asparn/Zaya.
In der Gruppe B setzte sich Wolkersdorf mit zwei Siegen und einem Remis durch. Hier war der zweite Platz bis zum Schluss offen. Letztlich belegte Poys-/Wetzelsdorf mit dem besseren Torverhältnis den zweiten Platz vor Fallbach, da sich die beiden Mannschaften im letzten Gruppenspiel mit einem Unentschieden trennten. Vierter wurde Bad Pirawarth.
Den Sieg im Finale holte sich Wolkersdorf mit einem 3:0 Sieg gegen Herrnbaumgarten. Die restlichen Platzierungsspiele waren bis zum Schluss knapp und heiß umkämpft, auch ein Penaltyschießen um den dritten Platz musste durchgeführt werden.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich bei SCHREIBER und PARTNER NATURSTEINE für die Pokalspenden, bei DONAU VERSICHERUNG Johann NEMETSCHEK für den Hauptpreis der Bausteinaktion, beim Weinbau Familie TAGWERKER für die Spende eines Weinkorbes, beim Weinhof LUCKNER für die Spende eines "Traubensaftkorbes", beim FK AUSTRIA WIEN für 2 Eintrittskarten für ein Meisterschaftsheimspiel und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-15 Hallenturnier 2014

Am Samstag, den 15. Februar 2014 um 15:00 Uhr veranstaltete der
SCU Poysbrunn/Falkenstein
ein
U-15 Hallenturnier in der
Sporthalle Poysbrunn.
In drei Dreiergruppen wurde um den Einzug in die Play-Offs gespielt.
In allen drei Gruppen gab es klare Verhältnisse. So holten sich Zistersdorf, Poysbrunn/Falkenstein und Schrattenberg mit dem Punktemaximum die Gruppensiege. Die zweiten Plätze gingen mit je einem Sieg und einer Niederlage an Kreuttal, Obersdorf/Pillichsdorf und Fallbach gefolgt von Altlichtenwarth, Paasdorf und Ottenthal.
Im Unteren Play-Off gab es zwar knappe Ergebnisse, den Sieg sicherte sich Altlichtenwarth trotzdem klar mit 6 Punkten gefolgt von Paasdorf (3) und Ottenthal (0).
Den Sieg im Mittleren Play-Off holte sich Obersdorf/Pillichsdorf mit 4 Punkten vor Fallbach (3) und Kreuttal (1).
Das Obere Play-Off und somit der Turniersieg ging mit zwei Siegen an Poysbrunn/Falkenstein vor Zistersdorf und Schrattenberg.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich bei ERSTE BANK ZISTERSDORF und bei OBMANN Josef ZEILER für die Pokalspenden und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

U-07 Hallenturnier 2014

Am Sonntag, den 16. Februar 2014 um 14:00 Uhr veranstaltete der
SCU Poysbrunn/Falkenstein in der Sporthalle Poysbrunn mit einem
U-07 Hallenturnier das letzte Turnier der heurigen Nachwuchshallenturnierserie.
In zwei Gruppen mit je 4 Mannschaften wurde um den Einzug in die Finalspiele gespielt.
Sowohl Wetzels-/Poysdorf I in Gruppe A als auch Stronsdorf in Gruppe B holten sich mit 3 Siegen und somit dem Punktemaximum den Gruppensieg.
In beiden Gruppen war auch die weitere Reihung von den Punkten her ident.
Zweiter wurden Deutsch Wagram bzw. Wilfersdorf mit 4 Punkten auf Grund der besseren Tordifferenz vor Groß-Enzersdorf bzw. Wetzels-/Poysdorf II. Großkrut und Poysbrunn/Falkenstein – für die Kinder der Gastgeber waren es die ersten Spiele, bis jetzt wurde nur trainiert - belegten jeweils punktelos den 4. Platz.
In einem bis zum Schluss spannenden und offenen Finale konnte sich schließlich Stronsdorf mit einem 2:1 Sieg durchsetzten.
... zum Turnier ...
... zu den Fotos ...
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich bei
ADAM Schmuck und Uhren für die Pokalspenden, bei
LINDNER TRAKTOREN (Hermann SCHUMITSCH) für den Hauptpreis der Bausteinaktion, beim WINZERHOF Gerhard und Irene LUCKNER und bei
WEINBAU Johann WITTMANN für die Spende eines Weinkorbes, bei Leopold STUR für die Ballspenden und bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.

Großgemeindeturnier 2014

Im Rahmen unseres Jubiläumsfestes vom
27. bis 29. Juni 2014 fand
am Samstag, den 28. Juni 2014 ab
15:00 Uhr das Großgemeindeturnier auf der Sportanlage Poysbrunn statt.
... Spielplan ...
Der Wanderpokal bleibt in Poysbrunn!
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein setzt seine tolle Serie beim Großgemeindeturnier fort.
3 von 5 Turnieren wurden gewonnen (die letzten beiden in Folge), keine Niedelage bei den letzten 4 Turnieren, bereits das zweite Mal (nach 2011) ohne Gegentreffer geblieben.

Weihnachtsturnier Mädchenauswahl JHG Nord

Am Samstag, den 6. Dezember 2014
fand um 14:00 Uhr das
erste Mädchenhallenturnier in der Sporthalle Poysbrunn statt.
Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Mädchenauswahl der JHG Nord organisierte der SCU Poysbrunn/Falkenstein als Gastgeber in Zusammenarbeit mit der
Jugendhauptgruppe Nord und den tschechischen Gastvereinen - FC Vysocina Jihlava und FC Zbrojovka Brno - ein grenzüberschreitendes Hallenturnier mit 4 Mannschaften.
Gespielt wurde im Meisterschaftssystem jeder gegen jeden mit Hin- und Rückrunde.
Zbrojovka Brno dominierte ganz klar das Turnier und sicherte sich den Turniersieg souverän mit 5 Siegen und nur einer Niederlage.
Um die weiteren Platzierungen gab es eine enge Entscheidung. So wurde Vysocina Jihlava mit 7 Punkten auf Grund des besseren Torverhältnisses Zweiter vor dem Dritten der JHG Nord I. Der vierte Platz ging an die
JHG Nord II mit 6 Punkten.
Die Pokale bei der Siegerehrung wurden von Ernst Weninger (Obmann JHG Nord) und Erich Schreiber (Konditorei Schreiber) überreicht.
Im Anschluss an das Turnier fand in gemütlicher Runde die Weihnachtsfeier der Mädchenauswahl in der Sportplatzkantine hopp~auf statt.
... mehr Infos zum Turnier ...
... zur Tabelle etc. ...
... zu den Fotos ...

Weihnachtsturnier JHG Nord 2014